Dieses Bilder zeigt eine gezeichnete Gruppe von Menschen diverser Kulturen

Valid CSS! Valid XHTML 1.0!

Puzzles-Group I



Wir haben Talente und erwerben Kompetenzen, die die Identität bilden, privat und beruflich aber nur zum Teil benutzt werden. Unsere Identität setzt sich aus vielen Puzzle-Teilchen zusammen. Diese Puzzles sind auch Ausdruck unseres kulturellen Verhaltens. Die Lebenssituation einer Person mit Kindern ist anders als die derjenigen ohne Kinder. Menschen aus anderen Regionen der Welt verbinden andere Ideen mit "Arbeiten", "Partnerschaft" oder mit "Leben im Alter".

Talente, Wissen, Kompetenzen und Erfahrungen werden zur Entwicklung der Gesellschaft nicht herangezogen, wenn
Der dramatische Kompetenzverlust ist inzwischen vielfach spürbar. Ein systematisches Diversity Management kann Lösungen aufzeigen und ein vorbildliches Zeichen setzen. Das Projekt Lernen in kultureller Vielfalt versucht mit den Fragen umzugehen.

Sie haben die Möglichkeit, einzelne Puzzles auszuwählen. Dabei geht es darum, dass Sie jene Steine markieren, die Ihre Situation betreffen. Dadurch wird ein erstes grobes Profil erstellt, was Sie auf der nächsten Seite sehen können.

Ich...

bin kinderlos

bin eine
Frau

komme aus Afrika

bin ein
Mann

habe einen normalen IQ

bin
Muslim/a

bin Hinduist/in

habe
Kinder

bin
Jude/Jüdin

bin unter
50 Jahre

bin unter 25 Jahre

komme
aus
Europa

bin über 50 Jahre


habe
einen
hohen
IQ

komme aus
Amerika


erbe
Geld oder
Güter

bin
Buddhist/in

bin krank


bin
homosexuell

bin
behindert

bin Angestellte/r

bin
Beamter/in

lebe in Partnerschaft

bin
schwarz

komme aus Asien

bin
Inländer/in

bin Christ/in

bin
Rentner/
-in

bin
Migrant/in

zahle für
meine
Eltern

bin Arbeitslos

bin aus einer
armem
Familie

bin
Selbstständige/r


bin Single


bin aus einer
wohlhabenden Familie

komme
vom
Land

lebe in Ostdeutschland

bin
weiß

lebe in Westdeutschland


komme
aus der
Stadt


Das Projekt ist durch das Buch Leben in kultureller Vielfalt abgeschlossen.



zurück | Seitenanfang | Seite drucken